Wichtig: Bundesbehörde rät allen Internetnutzern zum Selbsttest

Sind Tausende deutsche Web-Surfer ab März offline? Ein Schadprogramm hat zahlreiche Rechner infiziert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik rät Internetnutzern zum PC-Schnelltest. Auf einer Website kann man jetzt prüfen, ob der eigene Datenverkehr umgeleitet wird.
Weiterlesen …

Den Test finden Sie hier.

Advertisements

3 Kommentare zu “Wichtig: Bundesbehörde rät allen Internetnutzern zum Selbsttest

  1. Klingt mir sehr nach Panikmache!
    Was wird mir auf dieser Webseite, auf der ich sicherlich von außen – von einer Bundesbehörde!!!!??? – meinen Rechner – und das auch noch freiwillig!!! – durchsuchen lassen soll, auf meinen Rechner geladen??

    Auf DIE Webeite gehe ich nicht einmal!

    Sind Menschen wirklich so wenig sensibel und aufmerksam? Das ist übelster Dummenfang!

  2. uhupardo sagt:

    Das darf wohl als Erfolg gewertet werden: Die Testseite, mit der das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik nach manipulierten Rechnern suchen wollte, ist mehr als sieben Millionen Mal aufgerufen worden. Es waren nicht sehr viele Opfer der Software DNS-Changer dabei.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,808792,00.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s