Manifestierter Wahnsinn vor 50 Jahren: Das Iron Mountain Projekt

 

Es ist eine Geschichte, die wahrlich Gänsehaut verursacht und kaum bekannt ist! In den 60er-Jahren gab die US-Administration eine Studie in Auftrag, die dazu geeignet war, die Welt umzubauen. Von einer „war based economy“, also einer Wirtschaft, die Krieg mit einbezieht, hin zu einer“ non war based economy“ – dieser Wandel sollte untersucht werden. 15 Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen waren daran beteiligt. Die Frage sollte geklärt werden: Wie bekommt man eine Gesellschaft unter seine Gewalt, ohne Kriege führen zu müssen.

Der Blog krisenfrei.wordpress.de hat sich dankenswerterweise dieses Themas angenommen innerhalb des Artikel „Das FED-Ungeheuer umspannt die Welt“. Der Artikel ist zwar vielleicht griffiger und handlicher, dennoch lohnt es sich nicht nur, es ist auch dem Verständnis dienlicher, den kompletten Text zu lesen, der sich hier findet: Klick!

Wer des Englischen mächtig ist und sich einmal richtig gruseln möchte, liest den Iron Mountain Report ganz! Sie werden es nicht bereuen. Hier ist der entsprechende Link: Klick!

Das Ganze ist zwar eher als historisches Ereignis zu betrachten, weil es sich in den 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts abspielte, dennoch aber wird dem Leser brutal deutlich gemacht, wie die Denke der US-Administration funktioniert und welche Absichten bis heute dahinter stehen. Nach der Lektüre des Iron Mountain Projekts haben Sie keinerlei Zweifel mehr, wohin die Reise geht, so viel ist sicher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s