Papa Higuaín: Im Mai reden wir mit Juventus

Gonzalo Higuaín wird sich vielleicht schon mehr als einmal gefragt haben, wie oft man ihn als Stürmer von Real Madrid noch in Frage stellen darf. Jetzt könnte er Lust auf einen Wechsel versprüren. Sein Vater jedenfalls, der auch als sein Agent auftritt, hat die Maske fallen lassen und gibt es öffentlich zu: Im Mai werden wir mit Juventus reden. Das jedenfalls sagte er in einem Interview mit Tuttosport, das auch auf der Webseite der Turiner Zeitung erschienen ist.

Die Aussagen von Jorge Higuaín (Foto) lassen keinen Zweifel zu. El Pipita denkt ernsthaft darüber nach Real Madrid zu verlassen: „Die Saison kommt in ihre Endphase, und Gonzalo denkt nur daran, Liga und Champions zu gewinnen. Das Interesse von Juventus kennen wir schon seit einem Jahr, aber Gonzalo wollte in Madrid bleiben. Jetzt aber kann einen das Interesse von einem Verein wie Juventus nur stolz machen. Es ist noch zu früh, aber im Mai werden mein Sohn und ich die Situation analysieren und sind bereit, mit Juventus zu reden.“

Ob er sich nicht ausreichend gewertschätzt fühlt oder sich nicht hinter Benzema in die Reihe stellen mag, kann man nur mutmassen. Jedenfalls scheint Gonzalo Higuaín nicht mehr abgeneigt, seine Karriere in Italien fortzusetzen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Papa Higuaín: Im Mai reden wir mit Juventus

  1. […] Artikel “Papa Higuaín: Im Mai reden wir mit Juventus” hatten wir bereits über die Pläne des Mittelstürmers von Real Madrid berichtet, im Sommer […]

  2. […] Damit dürfte sich die Gerüchteküche um einen Wechsel des Mittelstürmers jetzt beruhigen.  Vor allem Juventus, PSG und einige andere Vereine waren im Gespräch, doch der Argentinier sieht offensichtlich keine […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s