Schock-Meldung von Real Madrid

Es wäre schon schlimm genug gewesen, wenn Real Madrid keinen Käufer für Lass Diarra gefunden hätte oder Gago tatsächlich wieder im Mittelfeld spielen müsste – aber das? Die heutige Meldung aus dem Bernabeu schockt die Fans und hinterlässt allgemeines Entsetzen.

Das hätte nicht passieren dürfen: Sergio Ramos hat sich zur EM die Haare schneiden lassen!

Vorher
ramlargo

Nachher
ramcorto

 

P.S.: Damit das Ganze hier wenigstens noch einen Hauch von Informationsgehalt bekommt – Real Madrid hat soeben eine Offerte von Paris Saint Germain abgelehnt. PSG wollte 30 Millionen zahlen. 25 Millionen für Kaká und fünf Millionen für Lass. Madrid sagte „no“ und hält das für unzureichend.

Advertisements

4 Kommentare zu “Schock-Meldung von Real Madrid

  1. almabu sagt:

    Oh Schreck, der sieht ja jetzt aus wie einer vom FCB!

  2. kingkenny7 sagt:

    Nach dem Ausfall von Puyol jetzt das? Damit hat sich die Menge der spanischen Nationalmannschaftshaare in kürzester Zeit halbiert. Wahrhaftig ein Schock!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s