EM 2012 – Alle Spieler müssen mit derselben Schuhgröße ins Viertelfinale

schuh3

Jetzt könnte es bei der EM 2012 interessant werden!  Die UEFA hat nach einer Agentur-Meldung soeben beschlossen, das Schuhwerk aller Nationalmannschaften zu vereinheitlichen.  Alle Spieler haben ab dem Viertelfinale dieselbe Schuh-Marke zu tragen, wie heute Morgen auf einer Pressekonferenz in Bern verkündet wurde. Doch damit noch nicht genug der Neuerungen.  Die UEFA besteht ebenfalls darauf, dass alle Spieler dieselbe Schuhgröße tragen.  Erstaunlicherweise ist bisher jeder Protest ausgeblieben: Die Trainer und nationalen Fussball-Verbände sind offensichtlich mit dieser Maßnahme einverstanden.

Egal, wie gross oder klein die Füße sind – die Schuhgröße wird ab dem Viertelfinale immer dieselbe sein!  Internationale Beobachter fragen sich, wie das funktionieren soll, wenn sich manche Spieler in viel zu kleine Schuhe zwängen sollen und andere in ihren Tretern herumrutschen. Schließlich seien die Schuh-Größen so individuell wie die Menschen.  Doch die UEFA bleibt hart:  Chancengleichheit gehe vor, versichert die oberste europäische Fussball-Institution und sieht darin einen erheblichen Wettbewerbsvorteil für den Kontinent.

Anm. d. Red.:  Es kann sein, dass diese Agentur-Meldung eine Ente ist.  Dass alle europäischen Länder dieselbe Währung benutzen müssen, stimmt aber.

Advertisements

10 Kommentare zu “EM 2012 – Alle Spieler müssen mit derselben Schuhgröße ins Viertelfinale

  1. Oeconomicus sagt:

    Hallo werter @uhupardo,

    eine hübsche und zutreffende Analogie.

    Während der Kundgebung gegen den ESM am vergangen Samstag in Karlsruhe wurden vergleichbare Analogien verwendet, um die recht komplexen Wechselwirkungen um ESM, EURO, EZB & Notenbanken, Fiskal- und Bankenunion zu verdeutlichen.

    Alle Info’s und Video-Dokumente aus der Kundgebung finden sich hier:

    http://www.fortunanetz.de

    herzliche Grüße
    Oeconomicus

  2. … und die gleichen Trikots. Und alle spielen in die gleiche Richtung. Alle Tore werden zusammen gezählt und gleichmäßig aufgeteilt. Nennt sich Artenvielfalt. Hey, da kann ich auch mitspielen, her mit dem Millionengehalt!

  3. […] Sie dazu auch: * Alle Spieler müssen mit derselben Schuhgrösse ins Viertelfinale Bewerten:Share this:TwitterFacebookDiggLinkedInRedditStumbleUponE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt […]

  4. Nick Mott sagt:

    Es gibt nur noch EIN Tor, das Einfallstor der einfältigen Toren die nicht als Torschützen sondern Torschützer gerade dadurch jede Menge Eigentore fabrizieren^^

  5. Perlita sagt:

    Hinweis an die Redaktion. Nicht alle EU-Länder müssen den € benutzen. Ansonsten aber gut.

    Schade nur, daß in Berlin über 400000 Leute auf die Fanmeile wollten, aber keine 1000 gegen den ESM protestiert haben.

    • uhupardo sagt:

      „Hinweis an die Redaktion. Nicht alle EU-Länder müssen den € benutzen.“

      Muchas gracias, darauf wären wir allein erst nach einiger Recherche gekommen. 😉
      Der Vergleich Fanmeile/ESM ist tatsächlich bezeichnend, weil die Differenz so gross ist. Allerdings kann man kaum mehr erwarten, solange es keinen Wahlführerschein gibt und ab der Schule viel mehr Wert auf politische Bildung gelegt wird. Der ESM würde heute auch durch Volksentscheid mit grosser Mehrheit positiv verabschiedet.

  6. Hackentrick sagt:

    Sehr schöne Meldung! 🙂 Und gar nicht so abwegig: Zumindest die Anordnung der Schuhmarke wäre der UEFA zuzutrauen (die Jungs von Adidas* lassen grüssen).

    Zum Glück ist jetzt UEFA EURO 2012 (früher nannten wir das „EM“). Da muss man sich nicht mit anderen, eher anspruchsvollen Themen beschäftigen. Das Qualifikationsreglement für das Erreichen des Viertelfinales ist kompliziert genug… 😉

    Ich mag die Art Eurer Statements. Immer auf den (Elfmeter-)Punkt!

    * Einer der Hauptprotagonisten, die die totale Kommerzialisierung sämtlicher Fussballveranstaltungen vorangetrieben haben

    • uhupardo sagt:

      Muchas gracias, hackentrick.

      Wenn ich mal beschliesse, mich ausnahmsweise nicht mit anderen, anspruchsvollen Themen zu beschäftigen, kommt auch nichts dabei heraus. Dann stiehlt mir Del Bosque 90 Minuten Lebenszeit mit ewig-sinnlosem Blödsinns-Tiki-Taka für nichts und wieder nichts … und ich konnte nicht mal meine Eintrittskarte zum Bildschirm zurückfordern. *que vida más dura*

  7. danino1984Jani sagt:

    Hi,
    war eigentlich auf der Suche nach Blogs mit dem Thema Schuhgrößen, aber dies ist echt lustig! Eigentlich suchte ich aber sowas: http://www.groessentabelle-schuhe.de/
    Euer Hannes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s