Transfer News Real Madrid: Modric klappt! Altintop zu Fehnerbahce

 

Niemand hat jemals verstanden, warum Real Madrid einen Spieler wie Altintop verpflichten konnte. Das Gerücht, diese Operation sei Bedingung für die Operation Sahin gewesen – weil beide denselben Berater haben -, hält sich hartnäckig. Doch wie auch immer es sei, jetzt ist der Deutschtürke im Benabéu offensichtlich endlich Geschichte. Die grossen türkischen Zeitungen versichern heute unisono, Altintop werde für zwei Millionen Euro zu Fehnerbahce wechseln. In Kroatien dagegen weiss man mehr über den Modric-Transfer.

Hamit Altintop werde in den kommenden vier Jahren für Fehnerbahce spielen und zwei Millionen pro Spielzeit verdienen, wollen die türkischen Medien wissen, plus 1 Million in Variablen je nach Einsatzzeiten und gewonnener Titel. Da sich alle türkischen Zeitungen praktisch darüber einig sind, kann man wohl davon ausgehen, dass der Spieler, der zu Real Madrid passte wie ein Traktor in einen Billard-Salon, bald seine Koffer packen wird.

 

In Kroatien sind sich die Gazetten heute auch einig, was den Mittelfeldspieler Luka Modric betrifft: „Modric wird bei Real Madrid spielen, es ist alles eingetütet“, wird dort „eine Person aus dem nahen Umfeld des Spielers“ zitiert, die auch versichert, „alles geregelt! Luka und Real Madrid sind in allem einig. Ein paar Dinge müssen noch mit Tottenham besprochen werden, aber auch das wird erledigt – und ausserdem sehr schnell“. – Diese Quelle bestätigte auch, was wir schon vorher berichtet hatten: „Etwa 35 Millionen und der Name Nuri Sahin hat in den Verhandlungen keinerlei Rolle gespielt.“ – Uns würde die Hektik in dieser Sache wundern, da die Zukunft von Kaká nicht geklärt ist und die Transfer-Periode gerade erst angefangen hat.

Pure Gerüchte dagegen bisher:
Dani Carvajal, der Rechtsverteidiger der Nachwuchs-Mannschaft (Castilla), der von der Real Madrid Direktion noch im Winter als zweiter Mann hinter Alvaro Arbeloa vorgesehen war, soll laut Sportzeitung „AS“ für acht Millionen an Leverkusen abgegeben werden – mit Rückkauf-Option. Sollte das so sein, wurde der Einkauf eines Rechtsverteidigers in Spaniens Hauptstadt nun zur Pflicht.
Carvalho zu Tottenham … aber als Co-Trainer! Angeblich will der neue Spurs-Trainer Villas Boas seinen Landsmann Carvalho nach England holen, um ihm zur Hand zu gehen. Wir meinen: Gute Idee!

Advertisements

6 Kommentare zu “Transfer News Real Madrid: Modric klappt! Altintop zu Fehnerbahce

  1. catalanfutbol sagt:

    Die Carvalho-Kiste ist kurios, wenn auch spannend und weitsichtig von Villas Boas! Einen ehemaligen Weltklasse-Mann ist im Trainerstab Gold wert.

    • uhupardo sagt:

      Unbedingt! Wie gesagt, bisher nur ein Gerücht, das aber so logisch und schlüssig erscheint, dass wir es schon deswegen aufgenommen haben.

  2. uhupardo sagt:

    Update: Kein Gerücht mehr!
    Carvajal geht nach Leverkusen, die sich glücklich schätzen sollten, solch einen Mann relativ günstig (zu Ausbildungszwecken, ca. 5M) zu bekommen.

  3. […] Verhandlungen mit Tottenham um im offensiven Mittelfeld einen Star-Zugang präsentieren zu können. Luca Modric (ca. 35 Millionen €) ist das Thema in diesen Tagen. Ansonsten wird der königliche Verein momentan mit keinen Stars in Verbindung gebracht. Gemunkelt […]

  4. uhupardo sagt:

    Nach neuesten Informationen, die wir gerade bekamen. wird es zwar bei Modric bleiben, aber nicht bei der Ansage von Real Madrid „35M und keinen Cent mehr“. Schuld daran ist das dicke Bankkonto von PSG.

  5. uhupardo sagt:

    Nach wochenlangem HickHack zwischen den beiden grossen türkischen Vereinen ist es nun doch Galatasaray geworden und Fehnerbahce hat das Nachsehen – doch in Madrid heisst die gute Nachricht in jedem Fall: Altintop ist für drei Millionen Euro verkauft und bereits abgereist. Ein Problem weniger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s