krisenfrei

Interview mit uhupardo

 

krisenfrei.de
Sehr geehrte Damen und Herren von Uhupardo,
Sie betreiben den deutschsprachigen Blog uhupardo mit überwiegend spanischen Themen. Was hat Sie dazu veranlasst, spanische Probleme für deutschsprachige Leser ins Netz zu stellen? Lag es vielleicht daran, dass die deutschen Systemmedien sich ziemlich zurückhalten, was die vielfältigen Probleme in Spanien anbetrifft?

Uhupardo
Wir haben  private und berufliche Verbindungen zwischen Spanien und Deutschland und in beiden Ländern lange gelebt. So gab es die Chance, spanische Anliegen in deutscher Sprache aufzubereiten und so hoffentlich auf beiden Seiten Verständnis zu fördern. Nicht einmal über riesige Protest-Aktionen in Madrid wird in den deutschen Massenmedien nennenswert berichtet, da war Handlungspotential. Aktuell ist vor allem Berlin federführend in der fatalen Kaputtspar-Politik Europas (während die viel mehr verschuldeten USA immer mehr Netto-Schulden machen), deswegen ist es uns wichtig, deutschsprachige Leser über Spanien zu informieren und immer wieder die Beziehungen zwischen beiden Ländern aufzuzeigen.

 

Ursprünglichen Post anzeigen 2.905 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Politik.

3 Kommentare zu “

  1. almabu sagt:

    off topic:
    Avanti Dilletanti…

    Die Meldung über die Entführung einer Verkehrsmaschine des Billigfliegers Vueling, einer Iberia-Tochter, die aus Malaga kommend, das Einflugsprocedere für die Niederlande nicht korrekt ausführte und deshalb wegen des Verdachtes einer Flugzeugentführung von zwei F16-Fightern bei der Landung in Schiphol begleitet wurde, hat sich als Fehlalarm herausgestellt. Wahrscheinlich hat man bei Vueling am falschen Ende gespart?

  2. […] dieses Thema geht es auch: * Im Interview bei krisenfrei Bewerten:Share this:TwitterFacebookDiggLinkedInRedditStumbleUponE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt […]

  3. […] Geld verdienen können?” * Wir haben über unsere Verhältnisse gelebt * Von Schulden und Eseln * Interview mit Uhupardo Bewerten:Share this:TwitterFacebookDiggLinkedInRedditStumbleUponE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s