Morri Chrisma

Sergio Ramos war dieses Jahr dazu ausersehen, die Weihnachtsgrüsse an alle diejenigen auszusenden, die in der Real Madrid  Foundation weltweit Fussball spielen. Die spanische und die englische Version liefen über den offziellen YouTube-Kanal.  Nun hat der Club die englische Fassung zurück gezogen, nur noch die spanische bleibt verfügbar. Warum nur? 😉

Advertisements

3 Kommentare zu “Morri Chrisma

  1. Fabienne sagt:

    Was denn? Wenn Westerwelle versucht Englisch zu sprechen, hört es sich genauso an… 😉

    • El Bernabeu sagt:

      Im Vergleich zu Polit-Profis (oder Doofies) wie Westerwelle, Oettinger oder Schäuble, spricht Sergio Ramos ausgezeichnetes Englisch.

      • Uhupardo sagt:

        Auch wahr. Er hat ja auch gesagt wegen all der Frotzeleien im Netz: „Für die Fussball-Fans nötigenfalls auch auf Deutsch oder Russisch.“ Service ist Service.

        Um mit Oettinger konkurrieren zu können, müsste er noch lange (nicht) üben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s