EZB überschüttet Banken erneut mit Geld: 500 Milliarden

 

Kurz nach Weihnachten ist schon wieder Weihnachten – für die Banken nämlich: 800 Banken haben sich soeben bedient und insgesamt 529 Milliarden Euro von der Europäischen Zentralbank (EZB) überwiesen bekommen. Auch diesmal wird nur ein sehr geringer Teil dieser Monstersumme in der Realwirtschaft ankommen, wie es schon im Dezember passiert war, als sich 523 Banken mit 489,2 Milliarden bedient hatten.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Weihnachtsgeschenk der EZB: 500 Milliarden für die Banken

Wie bereits in unserem Artikel „Gipfel-Ergebnis: Geld drucken ist jetzt „legitim“ angekündigt, schüttete die Europäische Zentralbank (EZB) heute ihr großzügiges Füllhorn über die Banken aus: Knapp 500 Milliarden Euro, eine halbe Billion mit „B“, bekamen die Banken Europas fast geschenkt.

Weiterlesen