Real Madrid entthront ManUnited: Wertvollster Fussball-Club der Welt

rm1

Über Jahre war Manchester United Spitzenreiter dieser Liste. Jetzt sind die Briten von Real Madrid abgelöst worden. Nach der neuen Forbes-Liste sind die Spanier erstmals nicht nur Umsatz-Weltmeister sondern auch der wertvollste Club der Welt mit 3,3 Milliarden Dollar. Dahinter folgen Manchester United mit 3,17 und der FC Barcelona mit 2,6 Milliarden Dollar. Auf Platz vier und fünf finden sich Arsenal (1,326) und Bayern München (1,309).

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wenger klassifiziert Busquets als „Schauspieler“ ab

Arsène Wenger schätzt Sergio Busquets als Fussballer, hält aber nicht hinter dem Berg, wenn es um die Persönlichkeit des Barcelona-Spielers geht: „Er schauspielert, getroffen worden zu sein, wenn es in Wirklichkeit er ist, der gefoult hat. Er besitzt alle moralischen Schlechtigkeiten, die im Fussball helfen. Und auf der anderen Seite ist es seine Spielintelligenz, die der Mannschaft hilft“, lautete die Beurteilung des Arsenal-Trainers gegenüber Eurosport.

Wenger schätzt durchaus die fussballerischen Qualitäten des defensiven Mittelfeldspielers, verurteilt aber gleichzeitig dessen Haltung gegenüber den Schiedsrichtern: „Das ist ein begabter Spieler und taktisch stark, der weiss, wie man ein Spiel mit Tempo-Pässen schnell macht; aber er weiss auch, wie er Schiedsrichter dazu bringt, Gegenspieler zu verwarnen.