Wie unabhängig sind die Medien wirklich?

medien 1

Was das Grundgesetz oder die Verfassung angeht, gibt es in Deutschland und Spanien keine Pressezensur. Doch wie frei ist die Berichterstattung wirklich – oder besser: wie unabhängig ist sie? Ist der deutsche Medienkonsument besser dran als der spanische? Wie geht es Journalisten, die intensiv recherchieren und kritische Fragen stellen wollen? Und welche Tipps kann man Lesern und TV-Zuschauern geben, die sich möglichst umfassend informieren wollen. Diese und andere Fragen sollen hier analysiert werden von jemandem, der die Medien-Szene beider Länder aus eigener Erfahrung von innen kennt.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Glückwunsch zum 60. Geburtstag

Nach weit über 250.000 gelesenen Seiten sind wir noch nie in die Verlegenheit gekommen, uns diesbezüglich überhaupt positionieren zu müssen, was ein ausgesprochenes Kompliment für die Uhupardo-Leser darstellt! Angesichts des 60. Geburtstags des Drecksblatts möchten wir aber die Gelegenheit nutzen, unseren ureigenen Glückwunsch zu übermitteln, damit es einmal gesagt ist:

BILD-Zitate und BILD-Links sind in diesem Blog grundsätzlich verboten.

Ausreichende Begründungen dafür gibt es schon so viele, dass wir sie gar nicht mehr nachbeten müssen.  Einige davon sind hier aufgelistet.  Der wichtigste Grund ist aber, dass wir BILD-Leser in persönlichen und digitalen Diskussionen gar nicht für satisfaktionsfähig halten.

P.S.: Gilt auch für diejenigen, die es angeblich „als Satire lesen“ und für „… aber der Sportteil taugt“.