Kim Dotcom hartnäckig: Megaupload soll noch in diesem Jahr wiederkommen

kim1

Er ist offensichtlich noch hartnäckiger als durchtrieben: Kim Schmitz, der sich gern auch als Kim Dotcom feiern lässt, will noch in diesem Jahr den stillgelegten Onlinespeicherdienst Megaupload wieder ins Netz stellen. Das geht aus Twitter-Mitteilungen des schillernden Internet-Millionärs hervor, der im Januar auf Betreiben der US-Behörden von der neuseeländischen Polizei in der Nähe von Auckland festgenommen worden war sowie mehrere seiner Mitarbeiter.

Weiterlesen