Jesé – ein Canario für Bayer Leverkusen

Dani Carvajal spricht inzwischen ganz ansprechend Deutsch.  Anders als Raúl, der in zwei Jahren Schalke keinen einzigen Satz raus brachte.  Bei Bayer Leverkusen hat Carvajal in dieser Saison einen sehr soliden Job abgeliefert.  Der Club würde ihn gern behalten, doch Real Madrid zieht die Rückkauf-Option: zurück in die spanische Hauptstadt.  Zeit wird es, denn in der ablaufenden Saison musste Essien allzu oft aushelfen, wenn Arbeloa verletzt oder gesperrt war.  Wenn also der neue Trainer kein Veto einlegt, wird Dani Carvajal ab Herbst den Aussenverteidiger im weissen Dress geben.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Real Madrid: „La Décima“ um jeden Preis. Cantera muss warten.

cant3

Die Planung für die nächste Saison läuft im Bernabeu bereits auf vollen Touren – doch die Cantera spielt darin keine Rolle.  Obwohl Castilla, die zweite Mannschaft von Real Madrid gerade (gegen Cádiz) um den Aufstieg in die zweite Liga spielt, wird in diesem Sommer kein Nachwuchspieler den Sprung in die erste Mannschaft schaffen.  Wenn überhaupt jemand, dann ein Canario, meint Trainer José Mourinho, aber selbst in diesem Fall soll der junge Mann besser  noch ein Jahr woanders zur Ausbildung geschickt werden. Zu wichtig ist der Angriff auf „La Décima“!

Weiterlesen