Fallgitter hoch: Jetzt zittern 130.000 Steuerflüchtlinge

leaks2

Das Fallgitter einer Burg heisst auf Englisch „Portcullis“.  Und das ist auch der Name eines Unternehmens, das jetzt einen riesigen Datenklau zu beklagen hat.  Portcullis TrustNet hat 16 Niederlassungen in der ganzen Welt und Kunden in 140 Ländern. Mehr als 2,5 Millionen Dokumente sind bei Portcullis und Commonwealth Trust Limited „abhanden gekommen“ –  jetzt zittern 130.000 arme Menschen, die ihr Geld in Steueroasen in Sicherheit glaubten. Manchmal läuft aber auch alles schief … ganz besonders, wenn das Fallgitter erstmal hochgezogen ist.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

CR7 mit Doppelpack – que la chupen y sigan chupando

sigan chupando
Gestern beim Spiegel-Live-Ticker zum Spiel Portugal – Niederlande angesichts eines möglichen Ausscheidens der deutschen Nationalmannschaft: „Schlechte Nachrichten. Tor für Portugal. Und als wären das nicht schlechte Nachrichten genug – der Torschütze heisst Cristiano Ronaldo.“ – Zwei Tore, zwei Pfostenschüsse, etliche Vorlagen, mehr als zehn Kilometer Laufwege, ein Torpedo aus 40 Metern, das Stekelenburg gerade noch abklatschen konnte und der Verteidiger Van der Wiel vom amtierenden Vize-Weltmeister, der jetzt ein paar Nächte lang nicht schläft.

Weiterlesen