Real Madrid stimmt Verhandlungen über Kaká-Transfer zu

 

Nichts muss, aber alles kann: Real Madrid hat zugestimmt, mit Paris Saint Germain (PSG) zumindest über einen möglichen Transfer des Brasilianers zu verhandeln. Obwohl sich Trainer Mourinho gegen den Abgang von Kaká ausgesprochen hatte und der Spieler selbst keine Absicht erkennen lässt, Madrid zu verlassen, gibt es nun zumindest Gespräche über einen möglichen Wechsel.

Weiterlesen

Werbeanzeigen