Antworten: Verlässt Mourinho Real Madrid am 30. Juni?

Klartext zu aktuellen Gerüchten, Teil 2

Florentino Pérez hat Mourinho nicht verpflichtet, um Barcelona zu schlagen. Nicht deswegen! Er hat diesen Trainer geholt, um Konkurrenzfähigkeit zu beweisen, um nicht von Real Irún und Alcorcón aus dem spanischen Pokal geworfen zu werden, um nicht Jahre hintereinander im Achtelfinale der Champions auszuscheiden, um in der Liga Tabellenführer zu sein mit fünf Punkten Vorsprung vor der Mannschaft, die für das Non-Plus-Ultra des Fußballs gehalten wird.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Lass weg!

Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten, diesen Titel zu interpretieren, davon wird später noch die Rede sein. Zunächst soll besprochen werden, wie einmalig dieser Spieler ist.

Wann hätte es das bei Real Madrid je gegeben? Ein technisch versierter Fussball-Spieler, physisch stark, mit ungeheurem Lungenvolumen und Laufpensum ausgestattet, der gleichzeitig in der Lage ist, jede Spielordnung zu zerstören.

Weiterlesen