007-Skyfall: Bonds Gegenspieler Javier Bardem ohrfeigt Rajoy

007a

Javier Bardem ist weder danach gefragt worden, noch hätte er es nötig gehabt, auf die politische Aktualität einzugehen, als gestern der neue James-Bond-Streifen „Skyfall“ in Madrid vorgestellt wurde. Dennoch nutzte der Schauspieler, der im neuen Streifen James Bonds Gegenspieler ist, die Gelegenheit, Rajoy und Co. gehörig die Leviten zu lesen, was in dem Kernsatz gipfelte: „So viel Arbeitslosigkeit kommt der Regierung sehr gelegen.“

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Oscar für Cesc Fabregas

cesc

Die international bekannte Schauspielschule Barcelona hat soeben mitgeteilt, dass ein weiterer ihrer Schüler gestern in Sevilla einen „Oscar“ verliehen bekam. Wir gratulieren recht herzlich!

Einige der vorherigen Preisträger aus der prestigeträchtigen Institution im Nordosten Spaniens finden Sie hier und hier.

Wenger klassifiziert Busquets als „Schauspieler“ ab

Arsène Wenger schätzt Sergio Busquets als Fussballer, hält aber nicht hinter dem Berg, wenn es um die Persönlichkeit des Barcelona-Spielers geht: „Er schauspielert, getroffen worden zu sein, wenn es in Wirklichkeit er ist, der gefoult hat. Er besitzt alle moralischen Schlechtigkeiten, die im Fussball helfen. Und auf der anderen Seite ist es seine Spielintelligenz, die der Mannschaft hilft“, lautete die Beurteilung des Arsenal-Trainers gegenüber Eurosport.

Wenger schätzt durchaus die fussballerischen Qualitäten des defensiven Mittelfeldspielers, verurteilt aber gleichzeitig dessen Haltung gegenüber den Schiedsrichtern: „Das ist ein begabter Spieler und taktisch stark, der weiss, wie man ein Spiel mit Tempo-Pässen schnell macht; aber er weiss auch, wie er Schiedsrichter dazu bringt, Gegenspieler zu verwarnen.