Dumm gelaufen: Schläge für den 13-Jährigen waren „Zufall“

Das war alles ganz anders! Der blutende 13-Jährige hat nur Pech gehabt. Die Schläge waren unabsichtlich und ein dummer, bedauerlicher Zufall. Es war auch kein Gummigeschoss, das der Frau das Augenlicht nahm. Kein Mensch weiss, wie das wirklich passiert ist. Dank dem Innenminister von Katalonien kommt jetzt endlich die Wahrheit ans Licht. Er kann sich überhaupt nicht erklären, warum man der Polizei Fehlverhalten vorwirft.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Barcelonas Sandro Rosell: Ein Heuchler pfeift im dunklen Wald

rs1

Sein Vorgänger Laporta wollte unbedingt in die Politik. Sandro Rosell äussert diese Absicht nicht. Sollte er aber unbedingt einplanen. Seine Mischung aus Opportunismus, Heuchelei, fehlender persönlicher Integrität und gewollt widersprüchlicher PR würde ihm eine grossartige politische Karriere garantieren. Den Sprung ins Parlament kann man ihm deswegen nur empfehlen – und zwar bevor Katalonien eventuell unabhängig wird und sein FC Barcelona dann natürlich nicht mehr in der spanischen Liga spielt.

Weiterlesen

Was du nicht willst, das man dir tu, das tu auch nicht, was willst du hier!

bandera esp

Manche Artikel geraten unausweichlich sogar dann zur Satire, wenn man sich um sachliche Berichterstattung bemüht. Das passiert vor allem dann, wenn alberne Befindlichkeiten der einen mit den albernen Befindlichkeiten der anderen kollidieren und beide vor Schmerz aufheulen. Ein gutes Beispiel dafür produziert sich gerade vor dem spanischen Pokal-Finale zwischen Barcelona und Atlétic Bilbao, das in dieser Woche (Freitagabend) in Madrid stattfindet.

Weiterlesen