„Niemand kommt als rücksichtsloser Egozentriker zur Welt“

glueck1

Rücksichtslos seine eigenen Ziele verfolgen, alle Verantwortungen ignorieren, denn jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Ist das wirklich das Patentrezept? Alle Babies im Alter von sechs Monaten nehmen das kleine grüne Männchen. Verstehen Sie nicht? Dann schauen Sie sich diesen Vortrag an und lernen, was systemisches Denken heisst. Warum Kinder sich nach demjenigen richten, der in der Gesellschaft als erfolgreich gilt – und was dabei herauskommt.

Jedes Kind kommt ausschliesslich mit dem Verlangen nach Nähe und Geborgenheit aus dem Mutterleib. Und dann passt das irgendjemandem nicht: Papi oder Mami oder sonstwem. Da beginnt die Suche, die Neugier. Wenn man das, was man braucht, nicht bekommt, sucht man sich das, was man haben kann. Die erwünschte, sogar notwendige Begeisterung, die ein Dreijähriger braucht, holt er sich. Da, wo er kann. Da, wo man ihn lässt. Und nur da, wo man ihn lässt. So geht es allen Erwachsenen auch.

Summe: Wir müssten uns für andere Dinge begeistern. Die Industrie tut alles dafür, diese Begeisterung mit der Ersatzbefriedigung „Konsum“ zu füllen – und ist erfolgreich nur, weil wir es zulassen.

4 Kommentare zu “„Niemand kommt als rücksichtsloser Egozentriker zur Welt“

  1. matrixsun sagt:

    Ganz richtig, wir lassen es zu, das sollte uns mal als erstes bewußt werden.

    Ich würde den focus problematik nicht so auf die industrie abschieben, meiner meinung nach liegt sie doch eher im system und zwar von grund auf.
    Das komplette system ist reif abgelöst zu werden, fertig für die deponie, es ist alles andere als zeitgemäß, denn die wirklichkeit spiegelt nun mal den zustand des systems.

    Alles was mit zwang zu tun hat, ist zum scheitern verurteilt, selbst wenn es um die schulpflicht geht, haben wir doch für alles und jeden ein gesetz parat.

    – Es ist doch paradox, wir streben nach mehr freiheit und kreieren uns tag täglich neue gesetze.
    – wir streben nach frieden und sind in der herstellung von waffen ganz oben auf der liste.
    – wir nennen es friedenstruppe und schicken sie in den krieg.
    – wir beschweren uns über lohndumping und kaufen unsere produkte bei aldi.

    ich glaube das lässt sich noch eine halbe stunde so fortführen, ersichtlich wird jedoch, das wir schon aus richtigem grund da sind wo wir sind, wir haben es nicht anders verdient und können es erst ändern, wenn wir uns ändern.

  2. Matthias sagt:

    „Niemand kommt als rücksichtsloser Egozentriker zur Welt“ – gilt dies auch für Psychopathen? Aus mehreren Gründen könnte man hinterfragen, ob wirklich alle Kinder quasi unschuldig zur Welt kommen.
    ( http://de.sott.net/article/1025-Der-Trick-des-Psychopathen-Uns-glauben-machen-dass-Boses-von-anderswo-kommt )

  3. Wortwechsel sagt:

    Eine erschreckende Entwicklung. Und da man die richtige Lösung nur finden kann, wenn man weiß, wie die richtige Lösung aussieht, wird es wohl so bleiben wie es ist.

  4. matrixsun sagt:

    @ Wortwechsel ,

    so bleiben wird es nur wenn mann nichts macht und das schliesse ich als lösungsweg schon mal kategorisch aus, da sich ja immer was verändert, die frage ist nur in welche richtung.
    Hier heisst das motto eher, “ wer suched, der findet“ und ihm gehört der erfolg.

    @ Matthias,

    ja , dieses gild gerade auch für psychopathen, diese werden natürlich menschen gemacht.
    Ich kenne nichts schlimmeres als den menschen, er hat bis jetzt alles übertroffen was es an grausamkeiten gibt.

    wenn du einem sehr jungen baby in die augen schaust und dich mit ihm beschäftigst, es beobachtest, wirst du feststellen, das es nie ein psychopath sein kann, da es viel zu rein ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s